Utensilos häkeln mit T-Shirt-Garn aus alten Shirts

Ich habe aus einem alten T-Shirt und einem alten Kinderschlafanzug T-Shirt-Garn hergestellt und daraus Utensilos gehäkelt. T-Shirt Garn ist die perfekte Verwertungsmöglichkeit für T-Shirt-Stoffe, die zu dünn für das Upcycling sind. 

Einhorn-Shirt mit Applikationen aus alten Sachen nähen

Ich habe aus einer alten Hose und einem Top ein Einhorn-Shirt in Größe 128 genäht. Es war eine Auftragsarbeit, wenn man so will, von unserer Tochter. Das Design ist auch von ihr. Zusammen zu designen und zu nähen macht riesigen Spaß!

Upcycling-Langarmshirt mit Weltall-Applikation

ch habe aus einem abgelegten T-Shirt und vielen Stoffresten ein Langarmshirt in Größe 110 genäht. Das Schnittmuster ist das Freebook „Immergrün“ von Firlefanz. Die Applikation habe ich zusammen mit den Kindern selbst designt.

We Rock – Doppelt genäht hält besser

Doppelt genäht hält besser. Nach der ersten Runde, dem ersten Tragen und der ersten Wäsche waren die meisten Nähte richtig kaputt. Ich habe alles noch mal aufgeschnitten und mit neuen Einsätzen wieder zusammengenäht. Dabei habe ich ein paar wichtige Erfahrungen gemacht, die ich gerne mit euch teilen würde.

Ein Ucycling-Patchwork-T-Shirt nähen

Ich habe aus Stoffesten ein Upcycling-T-Shirt im Patchwork-Look genäht. Reste, insbesondere Saumreste, können wunderbar für coole Looks und Details wie Paspeln verwendet werden.